Einsatzberichte 2021




09

01

01.01.2021

09:40 – 11:30

Wasser im Gebäude in Stahlhofen a.W.:

 

 

 

Die FF Höhn unterstützte die Kräfte vor Ort mit dem Wassersauger.

 

 

 

 

 

02

01.01.2021

11:30 – 12:30

Umgestürzter Baum in Stahlhofen a.W.:

 

 

 

Die FF Höhn wurde nicht tätig da der Baum von einer Fachfirma beseitigt werden musste.

 

 

 

 

03

16.01.2021

15:16 – 15:45

Brennender Müllcontainer am Einkaufspark in Höhn:

 

 

 

Ein brennender Müllcontainer wurde mit dem Schnellangriff Vom TLF gelöscht.

 

 

 

 

04

20.01.2021

09:28 – 10:30

Person im Wasser am Wiesensee in Pottum:

 

 

 

Es konnte keine Person im Wasser gefunden werden.

 

 

 

 

05

22.01.2021

10:08 – 12:00

Wasser im Gebäude in Stahlhofen a.W.:

 

 

 

Durch das starke Tauwetter drohte Wasser in das Lindner Hotel und in mehrere kleine Nebengebäude einzudringen. Der LZ Höhn unterstützte mit Mannschaft und Gerät beim Abpumpen des Wassers.

 

 

 

 

06

29.01.2021

10:49 – 11:45

Wasser im Gebäude in Pottum:

 

 

 

Durch starkes Tauwetter war Wasser in ein Gebäude in der Hauptstraße in Pottum gelaufen. Die FF Höhn unterstützte mit einer Tauchpumpe beim Abpumpen des Wassers.

 

 

 

 

07

29.01.2021

11:10 – 15:30

Wasser im Gebäude am Fohlenhof in Höhn:

 

 

 

Durch starkes Tauwetter war Wasser in das Wohnhaus, die Stallungen und verschiedene Bereiche der Außenanlage gelaufen. Die FF Höhn konnte das Wasser mit 2 TS8/8, 1 TS 2/5, 1 TP4 und 1 Wassersauger abpumpen.

 

 

 

 

08

29.01.2021

12:30 – 17:30

Hochwasser im Scharenberger Weg in Pottum:

 

 

 

Durch starkes Tauwetter wurde die Scharenberger Straße in Pottum überflutet. Das Wasser drohte in ein angrenzendes Wohnhaus zu laufen. Die FF Höhn unterstützte mit 1 TS 8/8 und dem MZF 2, welches im Pendelverkehr Sandsäcke und Ausrüstung an die E-Stelle brachte.

 

 

 

 

09

30.01.2021

11:52 – 17:00

Wasser in Industriegebäude in der Grubenstraße in Höhn:

 

 

 

Durch starkes Tauwetter stand der komplette Keller des Verwaltungsgebäudes unter Wasser. Die FF Höhn pumpte das Wasser mit mehreren Pumpen und einem Wassersauger ab. Ebenso musste ein Kanalschacht geöffnet und gereinigt werden.

 

 

 

 

10

25.02.2021

20:17 – 22:00

Besetzung der Atemschutzwerkstatt nach Lkw-Brand auf der B255:

 

 

 

Die Atemschutzwerkstatt Höhn wurde besetzt zur Unterstützung nach einem Lkw-Brand  auf der B255.

 

 

 

 

11

27.02.2021

12:45 – 15:00

Besetzung der Atemschutzwerkstatt nach Pkw-Brand  auf der B255:

 

 

 

Die Atemschutzwerkstatt Höhn wurde besetzt zur Unterstützung nach einem Pkw-Brand  auf der B255.

 

 

 

 

12

03.03.2021

02:17 – 03:30

Besetzung der Atemschutzwerkstatt nach Zimmerbrand in Bellingen:

 

 

 

Die Atemschutzwerkstatt Höhn wurde besetzt zur Unterstützung nach einem Zimmerbrand in Bellingen.

 

 

 

 

13

10.03.2021

11:02 – 12:00

Gasgeruch in der Dorfstraße in Stahlhofen a.W.:

 

 

 

Nach Messungen mit dem Mehrgasmessgerät konnte nichts festgestellt werden.

 

 

 

 

14

24.03.2021

20:11 – 00:00

Personensuche in Hellenhahn und Höhn:

 

 

 

Die FF Höhn unterstützte die FF der VG Rennerod bei einer Personensuche im Bereich Hellenhahn / Höhn.

 

 

 

 

15

01.04.2021

13:02 – 13:30

Tragehilfe für den Rettungsdienst in Pottum:

 

 

 

Eine Person wurde mit der Drehleiter aus dem 1.OG gerettet.

 

 

 

 

16

17.04.2021

15:28 – 16:00

Brennender Müllcontainer am Einkaufspark in Höhn:

 

 

 

Ein brennender Müllcontainer wurde mit dem Schnellangriff Vom TLF gelöscht.

 

 

 

 

17

27.04.2021

13:46 – 16:00

Industriebrand in Westerburg:

 

 

 

In einer holzverarbeitenden Fabrik in Westerburg wurde ein Spänesilo in Brand gesetzt. Das Feuer im Silo wurde durch mehrere Einheiten der VG Westerburg gelöscht.

 

 

 

 

18

27.024.2021

18:45 – 20:15

Besetzung der Atemschutzwerkstatt nach Industriebrand in Westerburg:

 

 

 

Die Atemschutzwerkstatt Höhn wurde besetzt zur Unterstützung nach einem Industriebrand in Westerburg.

 

 

 

 

19

17.05.2021

22:29 – 23:30

Rauchentwicklung im Gelände zwischen Höhn und Hellenhahn:

 

 

 

Unbekannte hatten am Waldrand Papierreste verbrannt. Die FF Höhn führte Nachlöscharbeiten durch.

 

 

 

 

20

02.06.2021

15:16 – 16:30

Auslaufende Betriebsstoffe aus Pkw auf der Rheinstraße in Höhn:

 

 

 

Durch einen technischen Defekt verlor ein Wohnmobil Dieselkraftstoff. Dieser wurde durch die FF Höhn aufgenommen.

 

 

 

 

21

21.06.2021

10:10 – 13:00

Austritt von Gefahrstoff auf der B 255 zwischen Ailertchen und Höhn:

 

 

 

Ein Kanister mit Salzsäure lag am Straßenrand der B 255. Die teilweise ausgelaufenen Säure und der Kanister wurden durch den Gefahrstoffzug des WW-Kreises aufgenommen.

 

 

 

 

22

21.06.2021

11:52 – 15:15

Wasserrohrbruch in der Dammstraße in Höhn-Öllingen:

 

 

 

Ein Wasserrohrbruch hatte Teile der Dammstraße unterspült und zum Einsturz gebracht. Die FF Höhn sicherte die E-Stelle bis zum Eintreffen der Wasserwerke.

 

 

 

 

23

21.06.2021

20.04 – 20:30

Auslösung der BMA im Lindner Hotel in Stahlhofen a.W.:

 

 

 

Es handelte sich um einen Fehlalarm.

 

 

 

 

24

10.07.2021

12:30 – 15:30

Wasser im Gebäude in der Grubenstraße in Höhn:

 

 

 

In einem Industriegebäude stand der komplette Kellerbereich unter Wasser. Mit mehreren Tauchpumpen und Wassersaugern wurde das Wasser entfernt.